Staatlich geprüfter Berg- & Skiführer Stefan Gstrein

+ + + Stefan Gstrein + + + staatlich geprüfter Schilehrer / Schiführer sowie Bergführer + + + 25 Jahre Erfahrung im gesamten Alpenbereich (im In- und Ausland) bei Skitouren, Bergtouren und alpinem Skifahren + + + Diplomskilehrer + + + Mitglied der Bergrettung + + +

Für weitere Infos und Buchungsanfragen an die Obergurgler Skischule Exclusiv hier klicken!

Home

Die Ötztaler Skirundtour
erlebte Skirundtour
Erfahrungen vier Norddeutscher bei Ihrer ersten Skihochtour
1. Tag - Montag
Dienstag 6:50: Aufbruch von der "Langtalereckhütte" mit Fellen bei leider trübem Wetter. Durch das "Gletscherbachtal" (siehe unten),
2. Tag - Dienstag
3. Tag - Mittwoch
4. Tag - Donnerstag
5. Tag - Freitag
Obergurgl
Appartement
Kontakt / Adresse
aktuelle Wetterdaten
Durch das "Gletscherbachtal" (siehe diese beiden Fotos hier)und der "Gurgler Gletscherzunge" kamen wir zu der Fundstelle des "Piccardballons" auf dem "Gurgler Ferner". Vorbei am "Hoch Wilde Haus" gingen wir auf Fellen zum "Schalfkogelgletscher" hinauf. Die anfangs geübten Spitzkehren waren hier unerläßlich.

Gegen 11.30 Uhr erreichten wir das "Schalfkogeljoch". Wegen des unsicheren Wetters haben wir auf Stefans Rat hin lieber auf den Gipfel des Schalfkogels verzichtet.

Stefan behielt mit dem Wetter tatsächlich Recht und der gerade noch klare Himmel zog sich zügig zu.

Von hier aus mußten wir uns in Richtung Martin-Busch-Hütte durch eine schmale Rinne abseilen. Es begann dann ein leichter Schneesturm und wegen einem dicken Felsbrocken wurden wir sogar ...
... zum Abschnallen gezwungen.
Im Laufe der Abfahrt hellte die Sicht dann doch wieder etwas auf, sodaß wir uns wenigstens das "Gletschertor" ansehen konnten.
Nach der Abfahrt und weiteren 40 min Aufstieg erreichten wir um 15.00 und Sonnenschein die Martin-Busch-Hütte.
Diese Hütte hat Platz für 200 Personen, Münzduschen im Keller, sowie Vier-bettzimmer mit Wasch-becken und auch wirklich sehr gutes Essen !
Klicken Sie einfach hier, um sich die weiteren Skitourtage anzusehen !

Ist Ihr Interesse für den Bergsport geweckt worden ?

Auch wenn Sie sich noch nicht über den Pistenrand hinweg trauen, kann Ihnen Stefan in einigen Privatstunden auf den Pisten Obergurgls sicher noch viel beibringen. Rufen Sie doch einfach an:

Sie erreichen die Familie Stefan & Uschi Gstrein per Tel. / Fax: 0043 - 5256 - 6549,

per Post: Seenplattenweg 8, A-6456 Obergurgl und per E-Mail: mail@alpenhaeusl.com

Bei Fragen zu diesen Seiten, oder Interesse an einem eigenen

Internetauftritt einfach anklicken: copyright by: A.-T. Niggemeyer